1.3.

homonyme. eine sprach-spielart, an der sich mein gehirn seit kurzem abarbeitet.
das beste bisher gefundene: umfahren.
in beiden wortbedeutungen klingt es gleich, ist aber absolut total auf allen ebenen etwas komplett unterschiedliches – vorallem, wenn man die person ist, die im weg steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.