27.6.

dortmund, nordstadt: „rotlichtviertel“ sagt wikipedia. „gefahrengebiet!“ sagt die polizei. „zieh da bloß nicht hin!“ sagen die besorgten bürger*innen.
ich sitze abends an der hauptstraße des viertels. hinter mir scheppert es, irgendetwas fliegt auf die straße. huch?! was ist da los?
ich drehe mich um:
ein haufen leerer getränkedosen kollert über die straße.
der junge mann, dem sie hingefallen sind, sammelt alle dosen wieder ein und trägt sie zum nächsten mülleimer.

is‘ schon echt was los auf’m kiez…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.