13. 3.

in einem secondhandladen, durch den ich stöbere, hängen die negligés, spitzentops und seidenunterhöschen auf einem kleiderständer mit angora-unterhosen, nierenwärmern und bettjäckchen. da hat jemand mitgedacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.