15. 9.

aus der reihe „joseph beuys weitergedacht“ heute die folge „misanthropie“.

(die redaktion hat lange diskutiert, ob die aktuelle folge nicht besser „realität“ heißen sollte, entschied sich dann aber aus angst vor der zuschriftenflut aus töpferworkshops, kindergärten, laienspielgruppen und freizeitchören dagegen.)

die nächste folge wird sich mit dem thema beschäftigen „jeder ist ein künstler. du hast dir zumindest mühe gegeben.“